Schnelle Anfrage: +420 380 778 111 CZ EN DE

Druck mit konventionellen Farben

 

Wir benutzen eine Offsetdrucktechnologie auf Druckmaschinen von einem namhaften europäischen Hersteller mit 6 Druckwerken und Anwendungsmöglichkeit von konventionellen und UV-Druckfarben und Weißdruck mit 2 Lackiereinheiten für Dispersions- und UV-Lacke, metallische Farben und Iriodin-Effekten. Bestandteil ist auch eine Coronaeinheit für die Behandlung der Oberflächenspannung des zu bedruckenden Materials. Eine Farbdichtemessung zur Einhaltung der Qualität während des gesamten Druckprozesses ist in jeder Offsetmaschine integriert. Bei den neuesten Maschinen kann auch die spektrale Farbbelegung gemessen werden. In den Maschinen ist ein Inspektionssystem für die Kontrolle von jedem Druckbogen integriert, das die Druckqualität verfolgt und auf Abweichungen zwischen den Soll- und Messwerten hinweist.

671890.jpg    671890.jpg

 

Die Formatreihen der Druckmaschinen B0, B1 ermöglichen eine Optimierung der Faltformen auf dem Druckbogen, wodurch der Rohmaterialverbrauch, vor allem bei Aufträgen mit hohen Auflagen, reduziert wird.

 

Verarbeitetes Material:

  • Papier 80 - 200g
  • Vollpappe und Karton 200 - 800g
  • 3-lagige Wellpappe bis zur St. 1,6mm
  • PVC, PET, Alu- und andere Folien bis zur Stärke von 1,2mm

 

     671890.jpg

 

672298.jpg