Schnelle Anfrage: +420 380 778 111 CZ EN DE

Druck mit UV-Farben

 

Eine weitere Möglichkeit ist der Druck mit Anwendung von UV-Farben und Oberflächenbehandlung mit UV-Lack auf einer der modernsten Offsetdruckmaschine eines namhaften europäischen Druckmaschinenherstellers mit 6 Druck- und 2 Lackiereinheiten und einer Coronaeinheit, auf der es zur Beeinträchtigung der Oberflächenspannung bei den angewendeten Druckmaterialien und eines besseren Haftung der aufgetragenen Farbe kommt.

672288-Panorama.jpg

Diese Technik ermöglicht uns, auch nicht saugfähige Werkstoffe wie PVC, PET, Alu- und andere Folien bis zu einer Stärke von 1,2 mm und Microfasern bis zu einer Stärke von 1,6 mm zu bedrucken.
Eine Farbdichtemessung zur Einhaltung der Qualität während des gesamten Druckprozesses ist in jeder Offsetmaschine integriert. Bei den neuesten Maschinen kann auch die spektrale Farbbelegung gemessen werden. In den Maschinen ist ein Inspektionssystem für die Kontrolle von jedem Druckbogen integriert, das die Druckqualität verfolgt und auf Abweichungen zwischen den Soll- und Messwerten hinweist.

672280.jpg 671939.jpg

 

Die Formatreihen der Druckmaschinen B0, B1 ermöglichen eine Optimierung der Faltformen auf dem Druckbogen, wodurch der Rohmaterialverbrauch, vor allem bei Aufträgen mit hohen Auflagen, reduziert wird.

 

Verarbeitetes Material:

  • Papier 80 - 200g
  • Vollpappe und Karton 200 - 800g
  • 3-lagige Wellpappe bis zur St. 1,6mm
  • PVC, PET, Alu-Folien bis zur Stärke von 1,2 mm